Camaro SS 350

Einer der schönsten Camaro SS 350 Nachbauten die es gab... ein sehr altes 1:32er Kit von Revell... fast zu schade um ein Slotracer daraus zu basteln!

 

Auch hier wurden die Verschraubbuchsen wie beim Stockcar mit Heisskleber angebracht... wie schon gesagt... vorsichtig anwenden oder 2 Komponentenkleber nehmen!

Der Umbau erfolgte analog zum Stockcar... nur habe ich beim Camaro die Originalchassis nicht verwendet...

Als Fahrwerksspender hat auch hier eine Chassis mit einer Verschraubungsplatte hinten herhalten müssen...
Bei diesem Fahrwerk war eine geschraubte Rennachse hinten dran... passt doch ganz gut für so ein MuscleCar ;-)))

Durch den langen Radstand habe ich auch hier einen langen Schwingarm eingebaut... langsam brauche ich wieder neue ;-))))


Als nächstes kommen noch die Feinarbeiten... bis jetzt habe ich nur mit Chromfarbe vorsichtig die verschiedenen aufgespritzten Anbauteile angepinselt... der Scheibeneinsatz muss noch eingeklebt und ein passender Fahrereinsatz gefunden werden...

 

Diesen alten Plastikbausatz hab ich von einem kleinen Modellbauladen in Holzgerlingen (ups.. da wohne ich ja ;-) bei Böblingen gefunden!

Wäre die Schachtel nicht feucht geworden wäre die Packung schon ungebaut bei einem Sammler gelandet... aber ich wollte sowieso nix mit der Schachtel anfangen... deshalb war es genau das richtige für mich!