Personal und Zuschauer


Für eine realistischere Rennszene stellte Frömter Figuren für die unterschiedlichen Gebäude und Bereiche einer Rennstrecke her...

So ist neben dem Boxen- und Rennbahnpersonal auch an Zuschauer auf den Tribünen und sogar an Bauarbeiter gedacht worden...


Auf diesem Katalogblatt von 1966 sind die damals erhältlichen Figuren dargestellt...

Zuschauerfiguren:


Auf diesem Bild sieht man die zuletzt produzierte Variante der Zuschauer A Packung (51652) die hauptsächlich für die Tribünen verwendet worden sind...


Leihgabe Fa. Frömter
...sie sollten durch diese Figuren ersetzt werden! Es blieb jedoch bei den Handmustern aus Holz... Diese Figuren sind etwas schlanker, die Beinstellungen sind anders. Die Holzmodelle sind Mitte der 70er Jahre entstanden und Erstmodelle.. d.h. sie sind nicht nachbearbeitet...

Boxenpersonal:
Nach dem Zuschauersatz A war das Boxenpersonal A der erste Satz stehender Figuren.

Leihgabe Fa. Frömter
Die Figuren auf der linken Seite ist die alte Ausführung die Mitte der 60er Jahre gefertigt wurde. Diese noch recht plumpen Figuren wurden später durch die schlankeren (jetzt noch lieferbaren) Figuren rechts ersetzt!


Noch vor der ersten Produktion wurde eine erste Aufstellung der Figuren gemacht!


Eine erste Skizze der Massvorgaben der ersten Tribünenfiguren von Herrn Frömter skizziert!


Zuschauerfiguren wie sie "frisch" aus der Maschine kommen!

Hier sind noch ein paar einzelne Figuren der ersten Serie (jeweils links) gezeigt mit Ihrem jeweiligen Nachfolger (rechts)!


Leihgabe Fa. Frömter
Aus dem Figurensatz Start und Ziel den Mann mit Feldstecher... teilweise nicht fertiggestellt!


Leihgabe Fa. Frömter
Der Mann mit Zielflage links dürfte einer der Ersten sein... Die Fahne ist noch mit einer Stecknadel befestigt und von Hand bemalt mit einem Tuschestift!


Leihgabe Fa. Frömter
Auch hier eine noch nicht fertiggestellte Figur der allerersten Serie... wie bei allen anderen Figuren ist die Neuere deutlich schlanker ausgeführt...